Sparen Sie mit Steuer Software Zeit & Geld!

Was macht man lieber als die eigene Steuererklärung? Wahrscheinlich alles. Man hat das Gefühl, die Steuererklärung wird von Jahr zu Jahr komplizierter, neue Regelungen und veränderte Formulare reizen die Nerven und kosten viel Freizeit. Ein eigener Steuerberater ist für Privatpersonen meist zu teuer. Seit einigen Jahren gibt es jedoch  eine gute und günstige Alternative/Ergänzung zum  Steuerberater, die Steuererklärung Software.

Die Steuer Programme erstellen auf Basis Ihrer Angaben Ihre elektronische Steuererklärung (ob Einkommensteuer, Vermögenssteuer, Lohnsteuer etc) und führen Sie an der Hand bei der Steuererklärung. Sie fragen gezielt, nach Einsparungspotenzial und erfassen auch komplexe Sachverhalte (Vermietung, Gewerbebetriebe, mehrere Jobs, Familien, etc) steuerlich korrekt und reizen oft alle Sparpotenziale aus und dies zu unschlagbar günstigen Preisen (10-40€ je nach Programm).

Nebenbei ist die Steuersoftware bis 100€ auch noch als Werbungskosten oder Betriebsausgabe steuerlich absetzbar. Somit sparen Sie durch den Kauf von Steuer Software nicht nur Zeit, sondern auch Geld und schonen Ihre Nerven!

Steuererklärung Software im Test

Da diese Programme seit Jahren am boomen und im Kommen sind gibt es viele Angebote an Steuer Software im Netz, die einem bei der Steuererklärung für 2009 hilft. Hierbei setzen die Programme unterschiedliche Maßstäbe und gehen auf unterschiedliche Zielgruppen ein. Wir haben die Steuersoftware unter die Lupe genommen, damit Sie das richtige Programm nach Ihren Bedürfnissen finden. Lesen Sie die umfangreichen Beschreibungen zur einzelner Software und entscheiden Sie sich dann für Ihr bevorzugtes Programm:

Wiso Sparbuch 2010
Steuer Spar Erklärung 2010
KONZ Online Steuererklärung
Taxman 2010
Tax 2010
Quicksteuer 2010
Steuerfuchs 2010
Steuer Spar Erklärung – Selbstständige

Sollte Sie kein Programm überzeugen, nutzen Sie in jedem Falle das kostenlose Programm ELSTER für Ihre Steuererklärung.

Tipp:
Es musst nicht immer ein Steuerberater sein, mit der Steuererklärungssoftware und bei nötigem Fachrat der Mitgliedschaft in einem Lohnsteuerhilfeverein sind Sie für die Steuer meist gut gerüstet! Einkommensteuererklärung für Arbeitnehmer leisten zumeist auch viele Lohnsteuerhilfe-Vereine. Oder wenden Sie sich an einen Steuerberater in München vor Ort.